Willkommen bei der KiTa „Hand in Hand“ in Jesberg

Wir heißen die Kinder und ihre Familien gleichermaßen in unserer Einrichtung herzlich willkommen
und hoffen, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und wohlfühlen.
Unser Anspruch ist es, mit den Kindern, ihren Familien, dem Träger und dem sozialen Umfeld
Hand in Hand zu arbeiten.

In diesem Jahr entfallen unsere Putz- und Planungstage.

Wir starten ab dem 17.08.2020 mit dem Regelbetrieb unter Pandemie-Bedingungen.

Nähere Informationen unter Aktuelles.

Eindrücke

Liebe Eltern,

zunächst möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei allen Familien bedanken! Durch Ihre tolle Organisation, ihr Verständnis und Unterstützung haben wir bis jetzt die schwierigen Umstände, die durch die Corona Pandemie entstanden sind gut überstanden. Damit es auch so bleibt, bitten wir weiterhin um Verständnis, dass wir den Kindergartenalltag nicht wie gewohnt weiterführen können. Tragen Sie bitte beim Bringen und Abholen einen Mundschutz und halten Sie den Mindestabstand ein. Nur gemeinsam kommen wir gut durch die Krise und können evtl. Schließungen der Einrichtung oder einzelner Gruppen vermeiden.

KiTa-Alltag

Auch wir müssen uns in unserer Arbeit neu organisieren, neue Ideen und Strukturen in der Gruppenarbeit entwickeln. Im Vordergrund stehen Gesundheit und Wohlbefinden der Kinder.

Das neue Kindergartenjahr ist gestartet und bis jetzt sehr positiv gelaufen. Die Kinder sind glücklich wieder mehr Kontakte zu haben und schnell haben sich auch neue Freundschaften entwickelt.

Da wir möglichst viel Zeit im Freien verbringen, haben wir die dringende Bitte, Ihr Kind der Witterung entsprechend zu kleiden. Bei einigen Kindern vermissen wir den nötigen Sonnenschutz: Kopfbedeckung (kann auch in der KiTa bleiben) und vor KiTa Besuch bitte eincremen. Wenn es wieder kälter wird, bitte Gummistiefel und Matschhosen etc. austauschen.

Zur Erinnerung möchte ich auf folgende Änderungen hinweisen, es finden keine Frühstückstage, keine Bewegungsstunden in der Turnhalle und keine Zahnputzübungen statt. In den Ferien gibt es keine warmen Mahlzeiten. Die       16 Uhr Kinder müssen bitte ein Mittagsbrot mitbringen.

Weiterhin gilt für mitgebrachtes Frühstück auf zuckerfreie Speisen zu achten.

Geburtstag im Kindergarten ist für die Kinder ein wichtiges Ereignis. Selbstverständlich wollen wir auch in Corona Zeiten diesen Tag für Ihr Kind schön gestalten.  Da von zu Hause mitgebrachtes Geburtstagsfrühstück entfällt, bereiten die Erzieherinnen der jeweiligen Gruppe an dem Ehrentag des Kindes etwas für alle Gruppenkinder zu. So kann die nötige Hygiene eingehalten werden.

Leider kann auch das Schulanfängertreffen nicht in gewohnter Weise stattfinden.

 

Wir können den Raum in der Schule nicht nutzen und eine Mischung aus unterschiedlichen Gruppen soll möglichst vermieden werden. Deshalb haben Frau Mahrt und Frau Hieronymus Arbeitsblätter für alle Schulanfänger vorbereitet, die in den Gruppen von den Kindern bearbeitet werden können und so eine Förderung stattfinden kann.

 Wichtig:

Die Wahl des neuen Elternbeirats steht an.

Bitte beachten Sie folgende Termine:

Montag 14.09.20, 18:00 Uhr Herzchengruppe

Montag 14.09. 20, 18:40 Uhr Blümchengruppe

Montag 14.09.20, 19:20 Uhr Sternchengruppe

Dienstag 15.09.20, 19:00 Uhr Hummelnest

Dienstag 15.09.20, 19:40 Uhr Pünktchengruppe

Damit wir wahlfähig sind, bitten wir um vollständiges Erscheinen der Elternschaft der einzelnen Gruppen.

Die Wahl findet in der Kellerwaldhalle statt und wird von Frau Schneider durchgeführt. Herr Manz, Frau Drüsedau, sowie die Gruppenleitungen stehen für evtl. Fragen zur Verfügung.

Um aus den gewählten Vertretern einen neuen Vorsitzenden, einen Schriftführer, sowie Kassenwahrt zu wählen, müssen wir leider einen weiteren Termin ansetzen. Dieser Termin kann im Hummelnest durchgeführt werden.

Bitte denken Sie daran, pro Familie den Jahresbetrag von 3,-€ Elterngeld für den Elternbeirat zu zahlen.

 

Abschied

Frau Sprenger hat auf eigenen Wunsch unsere Einrichtung verlassen. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen ihr und ihrer Familie das Beste.