Willkommen bei der KiTa „Hand in Hand“ in Jesberg

Wir heißen die Kinder und ihre Familien gleichermaßen in unserer Einrichtung herzlich willkommen
und hoffen, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben und wohlfühlen.
Unser Anspruch ist es, mit den Kindern, ihren Familien, dem Träger und dem sozialen Umfeld
Hand in Hand zu arbeiten.

Aktuelles

Liebe Eltern,                                                                                                                 

wir freuen uns alle sehr über die nun geltenden Lockerungen. Vor allem dürfen wir Ihren Kindern wieder ohne Maske in der Einrichtung begegnen.
Auch im Außenbereich sind die Schranken gefallen, die Kinder können sich wieder frei bewegen und mit Freunden aus anderen Gruppen treffen.
Ebenfalls erleichtert es uns nun, die Kennenlern-Projekttage für die Schulanfänger durch zu führen.
Wie im Anschreiben des hessischen Ministeriums für Soziales und Integration geschrieben, dürfen Besucher die Einrichtung nur mir Maske betreten.
Da es bis zu den Sommerferien nicht mehr lange ist, behalten wir in Absprache mit dem Träger, die Regelung bei, die Kinder an den Türen in Empfang zu nehmen und auch dort bei Abholung zu übergeben.
Längere Betreuungszeiten von 7:00 bis 14:00 Uhr können wieder für alle Kinder angeboten werden.
Wir werden dafür Tandems bilden. Das heißt Kinder aus der Sternchengruppe können in den Randzeiten in der Blümchengruppe betreut werden, die Herzchenkinder in der Pünktchengruppe. Bitte sprechen Sie bei Bedarf die entsprechenden Gruppenerzieherinnen an.
Die Kinder, die bis 14 Uhr in der Kita bleiben, dürfen gerne ein von zu Hause mitgebrachtes Mittagsbrot verzehren. Packen Sie Ihrem Kind dann bitte eine zweite Brotlose ein.
Gerade in der Zeit der Lockerungen ist es besonders wichtig, dass wir die Abstands- und Hygieneregeln beibehalten und weiterhin regelmäßig testen. Die Erziehrinnen sind angehalten sich jede Woche mindestens einmal zu testen. Wir wünschen uns, dass Sie uns unterstützen indem Sie die von uns ausgegebenen Lolli-Tests mit Ihren Kind einmal wöchentlich durchführen. Wir stellen Ihnen weiterhin Tests kostenfrei zur Verfügung.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. So kommen wir auch hoffentlich weiterhin gut durch diese ungewöhnliche Zeit.

Ihr KiTa Team Hand in Hand